Befähigungskurs- Verschiebung

Der für Mai angekündigte Befähigungskurs verschiebt sich auf den Herbst.

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die sich mit den Themen Sterben Tod und Trauer auseinandersetzten möchten. Er erweitert die persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Verlust- und Trauererfahrungen und umfasst 100 Unterrichtseinheiten. Folgende Termine sind für den Kurs vorgesehen:

Freitag, 23.09. und Samstag, 24.09.
Freitag, 14.10. und Samstag, 15.10.
Freitag, 04.11. und Samstag, 05.11.
Freitag, 25.11. und Samstag, 26.11.
Freitag, 20.01. und Samstag, 21.01.2023
Freitag, 10.02. und Samstag, 11.02.
Freitag, 03.03. und Samstag, 04.03.
Freitag, 24.03. und Samstag, 25.03.

Die Seminarzeit am Freitag ist von 17-20.30 Uhr und am Samstag von 9-17 Uhr

Für Interessierte findet am Montag, den 29.08. um 19 Uhr ein Informationsabend statt.

Eine anschließende ehrenamtliche Tätigkeit im Hospizdienst ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Anmeldungen sind bis zum 09.September möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

April 2022

Der andere ist anders

Er denkt anders, als ich denke.
Er handelt anders, als ich handle.
Er bewegt sich anders, als ich mich bewege.
Er meint etwas anderes, als ich verstanden habe.
Er tut etwas anderes, als ich von ihm erwartet hätte.
Er sagt etwas anderes, als ich es für passend finde.
Er lacht und trauert anders, als ich augenblicklich gestimmt bin.
Er schlussfolgert anders, als ich es für logisch halte.
Er äußert sich anders, als ich es hören wollte.
Er lebt anders als ich.

Günter Höver